Photo by Claudio Schwarz / Unsplash

Gute Neuigkeiten! Seit Anfang Dezember 2020 gibt es gleich drei neue Funktionen für ein interaktiveres Erlebnis bei „YouTube Premiere“: Live Redirect, Trailer und Countdown-Themes. YouTube hat mit dem Format „Premiere“ seit März 2020 im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie ein Wachstum von über 85 % bei den täglichen Premieren verzeichnen können. Sprich, eine gute Entwicklung, an die nun angeknüpft werden soll.

Zur Zeit sind die Features noch ausgewählten Creatorn vorbehalten. Das soll sich jedoch bald ändern. Eine Mindestanzahl an Abonnenten (1.000) und die stetige Einhaltung der Community-Richtlinien gehören allerdings zu den allgemeinen Voraussetzungen. Sollte der Account in der Vergangenheit Verwarnungen wegen Richtlinienverstößen erhalten haben, ist der Account für die Nutzung dieser Updates gesperrt.

Was genau die Funktionen beinhalten, erfahrt ihr im Folgenden:

  • Live-Redirect: Mit dieser Funktion können Livestreams vor und nach einer Premiere als Pre-Show und After-Show durchgeführt werden. Er dient somit als Spannungsbogen für die Zuschauer. Am Ende eines Pre-Show-Livestreams gibt es die Möglichkeit, Zuschauer zu der Premiere weiterzuleiten. Sie erhalten dann die Info, dass der Livestream zu Ende ist und werden per Autoplay zu der Premierenseite weitergeleitet. Die Umleitung kann einige Sekunden dauern.
  • Trailer: Um deine Zuschauer noch mehr anzuheizen, hast du die Möglichkeit vor der Premiere einen Trailer auf der Watch-Seite zu zeigen. Das Video kann eine Länge von 15 Sekunden bis 3 Minuten haben. Hier gibt es auch die Möglichkeit, einen Timer einzustellen, so werden deine Zuschauer zum gegebenen Zeitpunkt an die Premiere erinnert.
  • Countdown-Themes: Vor einer Premiere wird stets ein Countdown-Video abgespielt. Ziel ist auch hier: Spannung beim Zuschauer erzeugen. Die Videos können nun individuell an die eigenen Inhalte angepasst werden.

Let the premiere begin!