Photo by helloimnik/ Unsplash

YouTube hat ein neues Update angekündigt mit dem eine neue Personalisierungsfunktion eingeführt wird. Auf der Startseite der Musikstreaming-App finden User*innen nun eine Reihe von personalisierten Wiedergabelisten, die sogenannten My Mix-Playlisten.

Die kuratierten Listen werden mit Lieblingsliedern und neuen Songs gefüllt, damit soll das Interesse der User*innen geweckt werden. Der Inhalt der Playlisten wird durch einen Algorithmus gesteuert, der auf bereits gehörte Songs und Künstler*innen der User*innen basiert.

Dieses Feature soll Diversität in die Wiedergabelisten bringen. Außerdem wird den User*innen die Möglichkeit geboten neue Musik kennenzulernen und damit gleichzeitig auch zu entdecken.
YouTube-Music hat die ursprüngliche Your Mix-Wiedergabeliste, in der die Lieblingslieder zusammengefasst werden, in My Supermix umbenannt.