Opening night of "TV WALL digital to analog" exhibition in art gallery Scheier, Croatia (1)
Photo by Murai .hr / Unsplash

YouTube testet mal wieder ein neues Feature. User*innen können von nun an kurze Clips aus Videos schneiden, um diese zu teilen. Derzeit ist die Funktion nur für ausgewählte Creator verfügbar.

Kurze Videosequenzen erfreuen sich schon seit einer Weile großer Beliebtheit. Auch das Clippen längerer Videos und Streams ist bereits auf der Streaming-Plattform Twitch im Trend. Nun testet YouTube das Feature mit einigen Creatorn, um Feedback zu erhalten. Aktivieren diese das neue Tool, erscheint unter dem Video ein Scheren-Icon. Über ein Menü können Nutzer*innen dann eine kurze Sequenz aus dem Video zuschneiden. Die Szene kann frei gewählt werden, lediglich die Länge ist auf maximal 60 Sekunden beschränkt. Im Anschluss können die Clips direkt auf den Socials der User*innen geteilt werden. Sogar eine Einbettung des Clips auf Webseiten ist möglich.

Ob Clips für alle Creator ausgerollt wird, gab YouTube bislang noch nicht bekannt. Getestet werden kann das neue Tool unter anderem auf dem Creator Inside-Channel.