Photo by Alphacolor / Unsplash

Spotify orientiert sich an anderen Apps wie Instagram oder Snapchat und baut sein neues Story-Feature weiter aus.

Bereits im Januar durfte als erste Person die Fashion-Influencerin Summer Mckeen damit experimentieren. Den Artikel dazu gibt es hier zum Nachlesen.

Nun holt sich der Musikstreaming-Anbieter zur Unterstützung namhafte Musikstars.

Passend zu Weihnachten schaltet Spotify teilweise das Story-Feature an seiner „Christmas Hits“-Playlist live. Mit 123 bekannten Weihnachtshits hat die Playlist um die 4 Millionen Likes und ein großes und vielfältiges Publikum.

Direkt über dem Titel der Playlist findet sich jetzt ein rundes Story-Symbol. Ein Klick darauf öffnet die entsprechenden Stories. In der „Christmas Hits“-Story melden sich hochkarätige Künstler*innen zu Wort wie z. B. Jennifer Lopez oder Kelly Clarkson.

Das Story-Format tauchte aber auch schon in anderen von Spotify erstellten Playlisten auf – unter anderem in der „Modus Mio“-Playlist. Hier sprach Loredana in den Stories über die Zusammenarbeit mit Ufo361.

Die Funktion ist bislang nur in der iOS- und der Android-App verfügbar.