Hi.

Welcome to my blog. I document my adventures in travel, style, and food. Hope you have a nice stay!

Facebook: ThruPlay wird zur Norm

Im September gab Facebook das Rollout von ThruPlay — einer Abrechnungs- und Optimierungsoption für Video-Ads — bekannt. Mit ThruPlay können Werbetreibende auswählen, ob sie nur für Anzeigen zahlen möchten, die entweder bis zum Ende oder die mindestens 15 Sekunden ausgespielt werden. Zudem gibt es die Möglichkeit die Anzeige via ThruPlay zu optimieren. Das bedeutet, dass Facebook die Anzeige an die Nutzer ausspielt, bei denen zu erwarten ist, dass diese das gesamte Video ansehen oder mindestens 15 Sekunden. Zuvor gab es lediglich die Auswahl die Anzeige an ein Publikum zu richten, die das Video 10 Sekunden oder 2 Sekunden lang aufrufen.

Für folgende Anzeigenplatzierungen ist diese Funktion verfügbar:

  • Facebook: Feeds, In-Stream Video, Instant Articles, Vorgeschlagenes Video, Stories, Marketplace

  • Instagram: Feed, Stories

  • Audience Network: In-Stream-Videos, Nativ, Banner und Interstitial, Rewarded Video

Um die Video-Anzeige zu optimieren, musst du folgende Schritte befolgen:

  1. Im Werbeanzeigenmanager auf + Erstellen klicken.

  2. Hier wählst du das Ziel Videoaufrufe aus.

  3. Im Bereich Anzeigengruppe gehst du neben “Anzeigenschaltung otimiert für” auf die Option ThruPlay.

  4. Zum Schluss musst du lediglich noch die Erstellung deiner Werbekampagne abschließen.

Um die Abrechnungsoption auszuwählen, befolgst du die obigen Schritte 1-2 und 4. Lediglich im dritten Schritt klickst du im Bereich Anzeigengruppe neben “Wofür bezahlst du?” auf ThruPlay.

Im Ads Help Center für Facebook Business gibt es eine kleine Randnotiz gleich zu Anfang: Ab Mai und Juni soll demnach die Option der 10-sekündigen Videoaufrufe allmählich eingestellt werden, sodass ThruPlay als Standard gelten soll. Da hier keine Informationen über die 2-sekündigen Videoaufrufe gegeben werden, bleibt abzuwarten, ob auch diese verschwinden sollen. Für die Effektivität der Video-Kampagnen sollte dieser Standard aber keine Beeinträchtigung sein, da die Werbetreibenden bereits auf ThruPlay setzen.

Instagram: Quiz Sticker

Facebook: 1:1 Format für Image Link Ads